Thermoisolierte-Kipper-Fahrzeuge

Durch Vorgabe neuer Richtlinien (November 2013) der Bundesregierung für den Neubau und die Sanierung von Bundesfernstraßen dürfen ab dem 01.01.2015 nur Thermo-Isolierte Fahrzeuge für den Transport von Asphalt bei Straßenbauprojekten mit einer Asphaltdecke ab 18.000m² eingesetzt werden, um eine Entmischung und Abkühlung des Einbaumaterials zu verhindern.

Ab 2019 gilt dies für alle in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführten Straßenbau-Projekte jedweder Größe.

Bereits heute haben wir auf diese Entwicklung reagiert und thermoisolierte Kippfahrzeuge angeschafft!

Dabei werden heute sowohl thermoisolierte Kippsattelzüge als auch thermoisolierte Vier-Achs-Kipper in Alu- und Stahlbauweise eingesetzt, die auch eine Entladung in kleinen Mengen, z.B. in Schubkarren ermöglichen.

Somit können Sie auch weiterhin auf unseren jahrzehntelang gewohnten Service im Bereich der Asphalt-Transporte vertrauen.

 

Des Weiteren sind diese Fahrzeuge auch in der Lage alle anderen anfallenden Transporte im Bereich Straßenbau z.B. von Fräsgut, Betonbruch oder Aushub durchzuführen.


Unser Fuhrpark umfasst in dieser Kategorie derzeit:

- Thermo-Vollisolierte Kippsattelzüge mit Alu- und Stahlmulden

- Thermo-Vollisolierte Vier-Achs-Kipper

 

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Adresse:
Hirschaustraße 49, 72393 Burladingen, Germany
Telefon: 07475 91502-0
Email: info@rieber-transporte.de





LogIn

Compare Products

To compare with other products, close this box and click on "Compare" button of other product.